Estifor

  • 35,03€

  • Preis ohne Steuer 31,00€
 (0 Beurteilungen)
  • Artikelnr. 7508003

Mögliche Optionen

- +

Estifor –  Zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darmes (Durchfall)

  • Bei akutem und wiederkehrendem Durchfall
  • Regeneration der Darmflora
  • Tabletten in praktischen Beuteln oder als Pulver
  • Glutenfrei, Laktosefrei

Anwendungsempfehlung:

Darmflora, Verdauung

Darreichungsform & Fütterungsempfehlung:

 

Gewicht
(kg)
Kautabletten
(Stk/Tag)
Pulver
(Messl./Tag)
2,5 -5,0 2 x 0,5 0,5
bis 10 2 x 0,5 1
bis 15 2 x 1 2
bis 20 2 x 1 3
bis 30 2 x 1,5 4
bis 40 2 x 2 5
bis 50 2 x 2,5 5
über 50 2 x 3 5

 

Hauptinhaltsstoffe:

  • Montmorillonit
  • Hefeextrakte
  • Spaltkörbchen
  • Süßholz
  • Prebiotika

Estifor® unterstützt schnell und effektiv bei akutem und wiederkehrendem Durchfall. Zusätzlich enthalten die Kautabletten ein breites Spektrum an Inhaltsstoffen, um den Wiederaufbau der Darmflora bestmöglich zu unterstützen. Dies ist ein wichtiger Punkt, da eine geschädigte Darmflora schnell zu wiederkehrendem Durchfall führen kann. Mit Estifor® ist der Hund bei Durchfall daher schnellstmöglich und wissenschaftlich bestens versorgt.

Die Kautabletten sind in praktischen, wiederverschließbaren Beuteln abgepackt, die einfach und schnell überall hin mitgenommen werden können (z.B. in kleinen Taschen, aber auch in der Hunde-Reiseapotheke). Die Tabletten sind gluten- und laktosefrei!

Für eine gute Verdauung ist eine ausgewogene Darmflora der Schlüssel. Estifor® enthält selektive Nährstoffe zur Unterstützung der Darmflora. Das Diätergänzungsfuttermittel kann nicht nur bei akuten Beschwerden, sondern auch zur Langzeitanwendung bei einer schlechten Verdauung herangezogen werden. Insbesondere Estifor® Pulver ist für chronischen wiederkehrenden Durchfall für eine Langzeitanwendung formuliert worden.

Die Hauptinhaltsstoffe von Estifor® tragen zu einer schnellen Bekämpfung des Durchfalls bei Hunden bei:

1. Montmorillonit: ein Gesteinsmehl mit einer großen Oberfläche zur Bindung von Flüssigkeit („stopfen“). Bindet zusätzlich unerwünschte Substanzen wie Toxine und mikrobielle Metaboliten.
2. Oligofruktose: selektive prebiotische Nährstoffe für die Darmflora
3. Kamillenblüten: unterstützen eine Entspannung der Muskulatur des Magen-Darm-Traktes und tragen zur Minderung von Darmkrämpfen beim Hund bei.
4. Natriumkarbonat: erhöhte Pufferkapazität gegen Säuren
5. Prebiotischer Nährbodenkomplex (Eiweiß von Lactobazillus acidophilus und Entereococcus faecium): wichtiger Nährboden für nützliche Darmbakterien
6. Hefeextrakt: unterstützt das Wachstum der Darmflora

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben

Schnellsuche estifor, pflege, , hygiene, und, gesundheit